Samstag, 6. Juli 2024 | 10:00 Uhr

Yoga und Worte mit Toni und kreativem Schreiben

„Praktiziere ich Yoga, schreibe ich kleine Geschichten mit dem Körper, schreibe ich, bin ich in einem Zustand völligen Daseins –  wie im Yoga.“

Yoga & Worte schafft eine besondere Verbindung – zwischen Yoga und Schreiben, unserem Körper, dem Geist und den Worten auf Papier. Yoga bereitet uns körperlich vor, sorgt für Entspannung und lenkt den Fokus ganz sanft in uns hinein. Dadurch öffnen wir einen Raum, in dem wir durch achtsame und kreative Schreibaufgaben und Journaling-Impulse Worte, Sätze und Geschichten aus uns herauskitzeln und erfahren, wie leicht es sein kann, einfach drauf los zu schreiben und sich dem Fluss der eigenen Gedanken und Gefühle hinzugeben. Hierfür braucht es keine Vorkenntnisse, nur Offenheit, Neugier und die Erlaubnis an sich selbst, für einen Moment alle Perfektionsansprüche fallen zu lassen.

Bitte Schreibblock und Stift mitbringen. Yogazubehör wie Matten und Sitzkissen sind vorhanden. 

  • Teilnehmer:innenzahl auf 10 beschränkt – kein Einzelticketverkauf; Teilnahme nur mit mit Festival- oder Tagesticket bei frühzeitiger Anmeldung per E-Mail an das.lyrische.foyer@gmail.com garantiert

Zurück zur Übersicht: Das Lyrische Foyer Festival

Klicke hier für die Website: Das lyrische FOYER FESTIVAL

Zum Onlinekauf der Festivaltickets für ein bis drei Tage.  Alle Veranstaltungen des Festivals sind an den jeweiligen Tagen besuchbar. BEACHTE: Für einige Veranstaltung ist eine Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Festivalticket: € 59,-/erm. € 49,-/Unterstützungspreis € 79,-/Cliquenticket (4 Personen) € 196,-

Tagesticket Freitag € 29,-/erm. € 19,-,/Unterstützungspreis 39,-
Tagesticket Sonnabend € 39,-/erm. € 29,-/Unterstützungspreis 49,-
Tagesticket Sonntag € 19,-/erm.
10,-/Unterstützungspreis 29,-
Tickets für einzelne Veranstaltungen des Festivals sind bei den jeweiligen Terminen zu finden.

Die Onlinepreise beinhalten kleine Aufschläge des Anbieters.

Unterstützt durch

 

 

 

 

Du findest das Festival toll und möchtest etwas beitragen? Spende eine Summe deiner Wahl über betterplace. 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

 

 

 

 

 

 

Foto by Martina van Kann