Kunstklinik

Das gibt’s bei uns

Dienstag, 4. Juni 2024 bis Mittwoch, 14. August 2024
Vernissage: Dienstag, 4.6.24, 19:00 Uhr
Ausstellung: Ivan Schremf – TRANS-ACTUALIZING

Freitag, 7. Juni 2024 bis Freitag, 19. Juli 2024
Vernissage: Freitag, 7.6.24, 19:00 Uhr
Ausstellung: Luisa Frühling – Ornamentale Körperlichkeit

Freitag, 14. Juni 2024
20:00 Uhr
Konzert: Hamburg Klezmer Band

Sonntag, 16. Juni 2024
11:00 - 16:00 Uhr rund um Eppe & Flut (bei Regen drinnen)
Buntes Nachbarschaftsfest im Martini-Quartier

Alle Termine

Da sind wir

Die Kunstklinik arbeitet im Zentrum martini44, Martinistraße 44a,

zusammen mit der Geschichtswerkstatt Eppendorf

und dem Quartiersnetzwerk martini.erleben.

Gemeinsam sind wir im Trägerverein Eppendorfer Soziokultur organisiert.

Mit im Haus und mit uns in enger Zusammenarbeit befindet sich unser Gastronomie-Partner, das Restaurant Köpke

 

Das sind wir

Ein soziokulturelles Zentrum, generationenübergreifend und mit dem Schwerpunkt Kultur selber machen.

Wir bieten ein vielfältiges Kulturprogramm und Raum für Gruppen, Vereine und Initiativen, die gemeinsam an ihren Zielen arbeiten, sich austauschen, kreativ und aktiv sein wollen. Wir bieten Übungs- und Auftrittsmöglichkeiten für Gruppen aus allen Kultursparten. Wir zeigen Ausstellungen von Malerei über Grafik bis zu Fotografie und veranstalten in Zusammenarbeit mit anderen Anbietern ein interessantes Kursprogramm. Sie können bei uns Räume mieten für Seminare, Fortbildungen, Tagungen, Vorträge, Veranstaltungen und Feiern.

Wir wollen mit unserer Arbeit und unseren Angeboten der Vereinzelung und Sprachlosigkeit unter den Menschen entgegenwirken und das Zusammentreffen unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen fördern.

Zu unserer Geschichte …

 

Und so sehen wir aus

  

Für eine Mail bitte auf den jeweiligen Namen klicken.

Rika Tjakea, Geschäftsführung, Vermietung & Albernheiten

Susanne Greffrath, Verwaltung & gute Nerven

Jan Laackmann, Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit & Ausstellungen

Antoine Laval, Veranstaltungen & Projektmanagement

Norbert Dorow, Haus und Technik

Mitmachen? Hier geht es zu Möglichkeiten der freiwilligen Mitarbeit.

Hamburgweite Kampagne: Vielfalt macht uns stärker

Vielfalt macht uns stärker, weil…

…wir kulturelle Unterschiede vor allen Dingen als eine Chance zur Stärkung unserer reichhaltigen Stadtgesellschaft ansehen.

…wir in einer freien, offenen und demokratischen Debattenkultur gemeinsam die besten Lösungen für unsere Stadt suchen.

…wir jeden Menschen unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe als gleichwertig anerkennen und Rassismus, Ausgrenzung, Hass, Spaltung sowie Abwertung eine klare Absage erteilen.

…Menschen unabhängig von Geschlecht oder sexueller Orientierung gleichberechtigt zusammenleben und keiner Diskriminierung ausgesetzt sind.

…es keine Barrieren gibt und Mitmachen immer für jede Person möglich ist.

 …wir unterschiedliche religiöse und weltanschauliche Ansichten akzeptieren und gemeinsam einen vorurteilsfreien Dialog über Glauben und Werte führen.

…wir jedem Menschen mit Respekt, Toleranz und Akzeptanz begegnen, auch wenn unser Gegenüber eine andere, auf den Werten des Grundgesetzes basierende Meinung vertritt.

Cambio Carsharing Stellplatz:

Bei uns findet ihr ab dem 10.06.2024 einen Stellplatz für Cambio Carsharing hinterm Haus (Einfahrt über Frickestraße). Mehr Informationen folgen bald auf unserer Website.