Samstag, 24. Februar 2024 | 20:00 Uhr

Tut nur kurz weh – die Lesebühne

Vier Autor:innen schwingen sich auf eine Bühne und reißen mit ihren Texten allem und jedem ungefragt das Pflaster ab. Es geht um alles und nichts, um sich selbst und die anderen, um die reine Wahrheit und die beste Lüge, um Schmerz, Liebe und schlechte Witze. Aber: Es tut nur kurz weh, versprochen.

Viktor Hacker, Armin Sengbusch, Johanna Wack und Liefka Würdemann machen vor wenig halt, vor allem nicht vor sich selbst. Immer am 4. Samstag des Monats laden sie in die KUNSTKLINIK ein.

€ 15,-, Tickets online und an der Abendkasse, Kontakt: huhu@tnkw.de

Foto: privat