Freitag, 28. Oktober 2022 | 20:00 Uhr

RYVAR – Eine musikalische Liebeserklärung an den hohen Norden

Entspannung pur – Chris Hanson, 35-jähriger Gitarrist und Komponist, geboren in Hamburg und zu Hause in Flensburg. Chris Hanson kommt mit seiner Gitarre und einem virtuosen, musikalischen Programm, für eines seiner seltenen Konzerte in das Kulturzentrum Kunstklinik in Hamburg.

Inspiriert durch das Leben und die Natur im hohen Norden veröffentlichte Chris Hanson dieses Jahr das Album „RYVAR“. Mit dem neuen Album und einer Vielzahl von instrumentalen Kompositionen aus erfolgreichen Shows in Norddeutschland, darf sich das Publikum auf ein entspanntes und virtuoses Konzert freuen – Alles mit eigener Handschrift & modernem Zeitgeist. Mit im Gepäck eine Geschichte, die als Straßenmusiker begann und die ihn bis hier hin auf viele, ganz besonderen Bühnen wie z.B die des Planetarium Hamburg gebracht hat.

„Eine tolle Sammlung. Wunderschöne Stimmungen in wunderbarer musikalischer Landschaft! Frische Kompositionen & sehr geschmackvolle Arrangements und Instrumentierungen. – Ich bin beeindruckt.“ – Michy Reincke

„Sehr entspannend und inspirierend“ – Rolf Zuckowski

„Ein Konzertabend der ganz besonderen Art“ – Flensburg Journal

„Auf die Stimmung des Publikums einzugehen und die Menschen mitzunehmen, das liegt Chris Hanson im Blut“ – Hamburger Wochenblatt

Eintritt: € 15,-  / € 10,- erm. / € 20,- Soli-Preis
 
Weitere Infos: