Freitag, 22. Oktober 2021 | 20:00 Uhr

Duo Chanson: Hommage à Georges Brassens

Freunde des französischen Chansons begehen am 22. Oktober den 100. Geburtstag von Georges Brassens – ein guter Anlass für ein Konzert mit seinen Liedern.

Duo Chanson, das sind die musikalischen Partner Ralf Böckmann und Rainer Scheppelmann: zwei Gesangsstimmen, zwei Gitarren oder auch ein Akkordeon als Begleitinstrument. Ihr Repertoire ist geprägt durch das französische Chanson von 1940 bis heute. Sie treten seit mehr als 10 Jahren in Hamburg und Umgebung auf und haben auch eine Reihe von CDs produziert.

Rainer Scheppelmann hat schon in den späten 60er Jahren in dem bekannten Hamburger Club Danny’s Pan mit den späteren Stars Inga Rumpf und Reinhard Mey gespielt. Er ist ein vielseitiger Gitarrist, singt in mehreren Sprachen und wechselnden Formationen.

Ralf Böckmann ist als Mitglied der Weekend Harmonists mit zahlreichen Auftritten in Rundfunk und Fernsehen bekannt geworden. Auch mit und über französische Chansons war er im Rundfunkt zu hören. Er hat zwei CDs mit Chansons herausgebracht. 1998 wurde er von der Regierung in Paris für seine Verdienste um die französische Kultur zum Chevalier dans l’Ordre des Palmes Académiques ernannt.

€ 15,-/erm. 12,-/Corona-Soli-Preis 20,-