Samstag, 6. Juli 2024 | 19:00 Uhr

Die Flusen der Erinnerung: Creative Writing mit der Hamburger Stadtschreiberin Isabella Straub

Die österreichische Autorin schreibt mit euch zehn Sätze, die an der Tür einer Erinnerung kratzen und alle Sinne mobilisieren.

Über Isabella Straub: Geboren in Wien, Studium der Germanistik und Philosophie, ehemalige Journalistin und Werbetexterin. Dozentin für Creative Writing, Schreib-Workshops an Schulen und Universitäten, für Unternehmen, Institutionen und Redaktionen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Schreib-Coach. Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur. Drei Romane, zahlreiche Erzählungen, vielfach preisgekrönt (https://isabellastraub.at/autorin/)

Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 15 beschränkt – kein Einzelticketverkauf; Teilnahme nur mit mit Festival- oder Tagesticket bei frühzeitiger Anmeldung per E-Mail an das.lyrische.foyer@gmail.com garantiert.

Zurück zur Übersicht: Das Lyrische Foyer Festival

Klicke hier für die Website: Das lyrische FOYER FESTIVAL

Zum Onlinekauf der Festivaltickets für ein bis drei Tage.  Alle Veranstaltungen des Festivals sind an den jeweiligen Tagen besuchbar. BEACHTE: Für einige Veranstaltung ist eine Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Festivalticket: € 59,-/erm. € 49,-/Unterstützungspreis € 79,-/Cliquenticket (4 Personen) € 196,-

Tagesticket Freitag € 29,-/erm. € 19,-,/Unterstützungspreis 39,-
Tagesticket Sonnabend € 39,-/erm. € 29,-/Unterstützungspreis 49,-
Tagesticket Sonntag € 19,-/erm.
10,-/Unterstützungspreis 29,-
Tickets für einzelne Veranstaltungen des Festivals sind bei den jeweiligen Terminen zu finden.

Die Onlinepreise beinhalten kleine Aufschläge des Anbieters.

Unterstützt durch

 

 

 

 

Du findest das Festival toll und möchtest etwas beitragen? Spende eine Summe deiner Wahl über betterplace. 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

 

 

Foto by Carsten Rose