Eppendorfer SchlagSaiten, 2. + 4. Montag im Monat, 19:30

Das Ukulelen-Orchester ‚Eppendorfer SchlagSaiten‘ ist die Hausband des Kulturhauses Eppendorf. 2015 bot Rolf Lindhorst erste Ukulelenworkshops bei uns an und löste damit ein heftiges Ukulelenfieber aus. Seitdem proben die 15 TeilnehmerInnen der Band regelmäßig im Haus – inzwischen unter Leitung von Bernhard Hümmer – und hatten bereits erfolgreiche Auftritte, etwa beim Ukulelen-Festival in Glückstadt. Mit großer Spielfreude präsentieren sie Lieder zum Zuhören und Träumen und auch Fetziges zum Mitmachen. Der gute alte Blues wird bei ihnen auf Plattdüütsch gesungen und von einem dreckigen Ukulelensolo begleitet – die Hauptsache ist ein guter Rhythmus (wo jeder mitmuss)!

Mitmach-Interessenten fragen bitte im Kunstklinik-Büro nach einer Kontaktadresse.