Freitag, 4. September 2020 | 20:00 Uhr

fällt leider aus: die ProFilisten: Emma

Der Termin fällt aus organisatorischen Gründen leider aus.

Die ProFilisten suchen neue Mitspieler*innen. Kontakt über die Kunstklinik!

Emma hat ihn verlassen, seine Therapeutin hat ihn rausgeschmissen und selbst der Kater ist zu den Nachbarn übergelaufen. An diesem Tiefpunkt versucht Frank, an die alte Freundschaft mit Bernd und Erich anzuknüpfen. In deren Leben hat sich jedoch einiges verändert und bald ahnt Frank, dass Bernd ihm etwas verheimlicht.
Lässt sich die Freundschaft noch retten? Oder gab es vielleicht nie eine Freundschaft?

Der Autor Thomas Kraft ist als Anwalt und Musiker in Kufstein tätig. 2003 machte er erste Erfahrungen mit dem Theater. Erst als Techniker, später als Schauspieler und Regisseur. 2017 erschien sein erstes Bühnenstück ‚Paul‘, das am Stadttheater Kufstein uraufgeführt wurde und inzwischen unter dem Titel ‚Emma‘ gespielt wird.

Die ProFilisten entwickeln jedes Jahr ein neues Stück, das sie mit viel Enthusiasmus auf die Bühne bringen. Die Auswahl von Kostümen und die Erstellung des Bühnenbilds gehören genauso dazu wie die gemeinsame Regie. Die Besetzung wechselt, aber nicht die Freude, kleine Geschichten über die großen Dinge des Lebens zu erzählen auf den Brettern, die die Welt bedeuten.
1990 debütierten sie mit Franz Wedekinds ‚Der Kammersänger‘. Es folgten Stücke von Jean Paul Sartre, Anton Tschechow, Neil Simon, Woody Allen, Gesine Danckwart, Yasmina Reza und Roland Schimmelpfennig.

€ 12,-/erm. € 10,-/Förderpreis € 15,-