bis 23.4. | verlängert

Corona Diaries – Bildergeschichten von Jutta Bauer

Sie können unsere Ausstellungen nach Absprache besuchen und dabei die ‚Corona Diaries‘ vor Ort erstehen: Nur nach Anmeldung – bitte Adress- und Kontaktdaten angeben – und in folgenden Zeiträumen: Mo – Do, jeweils 11:00 – 16:00.

leider ausverkauft: Für einen Versand des Buches wenden Sie sich gern direkt an Jutta Bauer

Ihr visuelles Tagebuch von Nummer 1 bis 43 zeigt die bekannte Hamburger Illustratorin jetzt in der KUNSTKLINIK, im Moment leider ohne Publikum, solange der Lockdown gilt. Für Jutta-Bauer-Fans naht jedoch Rettung mit call und collect. Es gibt das Buch zur Ausstellung an der Kunstklinik-Tür zu kaufen (€ 18,00, vierfarbig, 90 Seiten, A4-Format). Nehmt Kontakt mit uns auf per Telefon oder Mail und vereinbart einen Abholtermin. Tel. 040-780 50 400 oder info@kunstklinik.hamburg.

Das Frühjahr stand im Zeichen von Corona. Vieles ist plötzlich anders. Hamburgs Leben liegt zwangsberuhigt danieder und Jutta Bauer beobachtet, staunt, assoziiert und bringt alles zu Papier. Jedem Tag wird ein Blatt gewidmet mit fortlaufender Nummerierung: die Corona Diaries.

Ihr visuelles Tagebuch von Nummer 1 bis 43 zeigt die Hamburger Illustratorin jetzt in der KUNSTKLINIK. Was alle schon wieder in der Hektik des Alltags längst vergessen haben, Jutta Bauer hat es mit dem Pinsel festgehalten, in kleinen Szenen und Geschichten.

Besichtigungszeiten: bis 27.11.: Mo-Fr.: 11:00-18:00, ab 30.11.: nur nach Vereinbarung (außer Weihnachtspause)

Eintritt frei